Sonntag, 14. November 2010

Supernatural Seaons 2(Staffel 2)

Sam und Dean Winchester sind zurück nach den Tragischen ereignissen am Ende der ersten Season sind sie wieder auf der Jagd nach dem Dämon mit den gelben Augen. Er ist immer noch unterwegs, doch er plant irgendetwas und er will Sam. Können die beiden brüder herraus finden was er will und ihn aufhalten?

Die 2. Season von Supernatural führt die Handlungsstränge der 1. Season weiter und bringt neues herein. Man kommt den Dingen näher und am Ende wird vielese aufgelöst doch der Cliffhänger ist dieses mal nicht so Dramatisch wie bei Season 1, viel mehr bietet er viel Raum und wäre auch für ein Ende gut gewesen, doch natürlich gibt es auch eine 3. Season und eine 4.
Humor war schon immer vorhanden doch dieses mal gibt es viel mehr davon. Es gibt so einige Folgen die man als Highlight sehen kann, da wäre die Folge "Hollywood Babylon" hier müssen die beiden in Hollywood gegen böse Geister antreten, doch es gibt soviel Seiten Hiebe auf Hollywood selbst, Sei die Prodie vom Serienproduzenten McG, der nicht Selbstauftritt sondern von einem Schauspieler gespielt wird, Man macht sich Lustig über seine Filme und hat noch einige dazu erfunden. Er ist immer auf der suche nach einer Guten Idee und die beiden Brüder liefern so einige Vorlagen für Ihn. Doch auch eine Anspielung auf eine Serie wo Jared Padalecki gibt es, gleich zum Anfang. Die Brüder sind bei einer Studiotour dabei, Bis zu dem Punkt wo sie am Set von Gilmore Girls vorbei kommen (Jared spielt dort den Dean) und die Leiterin der führung sagt das man vielleicht sogar einen Schauspieler der Serie treffen könnte. Sam reagiert erschrocken und flieht von der Führung mit seinem Bruder.
Auch die Folge "Tricks und Legenden" ist ein Highlight, wie die Beiden Brüder die Geschichte zum besten geben und wie sie den anderen Darstellen in ihrer Version, sorgt für so Manchen Lacher.
Doch auch andere Folgen bieten verstecken Humor, Am ende der Folge von "Die Üblichen Verdächtigen" fragt Dean seinen Bruder ober er ihm die Polizisten bekannt vorkäme und das er Hunger auf einmal hunger auf Erbsensuppe hätte. Das ist natürlich eine anspielung auf "Der Exorzist" wo die Darstellerin der Polizisten mitgespielt hat, welche keine geringere ist als Linda Blair.
Auch werden ein Paar Figuren eingeführt die in der Season ab und an wieder Auftauchen, da wäre der Jäger Gordon, der meistens Vampirejagd ohne Gnade, doch bald ändert er seine Meinung und jagd Sam. Dann wäre da noch Jo Harvelle und ihre Mutter Ellen, die eine Bar betreiben wo sich viele Jäger treffen.

Die 2. Season von Supernautral ist natürlich mit vielen Highlights gepickt, Geister, Dämonen, Vampire und andere Böse Dinge warten wieder auf die Brüder. Dazu viele neue Gesichter und der Abschluss und ein neues Kapitel werden eröffnet. Für Fans der Serie natürlich die gelungene Fortsetzung der 1. Season und die Vorbereitung auf das was in Season 3 kommen wird.