Sonntag, 14. November 2010

Gutterballs

Kanada, irgendwo auf einer Bowlingbahn: Zwei Gruppen Jugendlicher freffen sich nach Feierabend. Es kommt zu einem heftigen Streit, das eigentliche Spiel wird auf den nächsten Tag verlegt. Viele verlassen die Bowlingbahn, doch nicht alle. Als eines der Mädchen noch einmal zu den Übriggebliebenen der Gegnermannschaft zurückkehrt, wird sie von diesen auf die grausamste Art und Weise vergewaltigt, wobei auch diverse Bowlingutensilien eine Rolle spielen.
Am nächsten Abend spielen die beiden Cliquen wieder ihr Turnier, doch etwas ist anders. Ein Fremder steht mit ihnen auf der Liste, er nennt sich „BBK“ . Immer mehr Gruppenmitglieder verschwinden und werden von einem maskierten Killer getötet. Wer ist der Killer und was hat es mit "BKK" auf sich?


"Gutterballs" ist in der heutigen Zeit wirklich mal was anderes. Wie auch schon „Hatchet“ ist dieser Film ein 1-A-Slasher, wenn auch der Anfang und die Vergewaltigung stark an „Ich spuck auf dein Grab“ erinnern.
Es wird den ganzen Film über viel geflucht und auch die Vergewaltigung (die wirklich böse in Szene gesetzt worden ist) erfordert starke Nerven.
"Gutterballs" legt eine enorme Geschwindigkeit in der Abfolge der Ereignisse an den Tag. Meist werden die Opfer bei oder vor ihren Sexspielen vom Mörder überrascht; vor allem der erste Mord an einem Pärchen bietet szenetechnisch mal was Neues. Leichte pornographische Elemente bleiben in diesem Streifen nicht aus, und auch die Morde werden immer blutiger, wobei das Finale dann so übertrieben dargestellt wird, dass es fast schon zum Schmunzeln anregt.
Der Film ist in Deutschland auf DVD nur in geschnittener Version erhältlich. Über das Label Shock ist der Film dann uncut über Österreich erschienen.

"Gutterballs" lohnt sich für alle Slasherfans, denn der Film hat wirklich den Flair der achtziger Slasher. Er ist für einen netten Filmabend mit Freunden gemacht, doch sollten die Frauen hier außen vor bleiben. Bis auf die etwas unnötig bestialische Vergewaltigungsszene ist dieser Film durchaus unterhaltsam.