Sonntag, 14. November 2010

Elaan

Als Baba Sikandar den Vater von Karan K. Shah umbringen lässt, will dieser nur eins: Rache.
 Er sucht sich noch 4 weitere Personen, die ihm helfen sollen: der Ex-Polizist Arjun Srivastav, Abhimanyu, ein ehemaliger Mitarbeiter von Baba, der erstmal aus dem Gefängnis befreit werden muss, die Reporterin Priya und Sonia, die Freundin von Abhimanyu. Gemeinsam machen sie Jagd auf Baba um die halbe Welt, damit er in Indien seine gerechte Strafe bekommt.

"Elaan" gehört zu den Bollywoodfilmen, von denen man eigentlich noch nie etwas gehört hat, eben jene Sorte Film, die man auch aus den USA kennt mit einer billigen Story und wenigen Schauspielern.
Jedoch hat dieser Film im Gegensatz zu denen aus der USA zumindest eine Vielfalt an SETs. Hier geht es von Indien nach Europa mit Italien, Frankreich, der Schweiz und sogar Deutschland.
Trotz, dass er 2005 gedreht wurde, wirkt der Film mit den stereotypischen Actionfilmhelden und dem üblichen Bollywoodkitsch, als stamme er aus den 80igern. So passen die Songs einfach nicht in den Film und ebensowenig die kurze Romanze, die angedeutet wird. Doch da kann man notfalls drüber hinweg schauen.
Die Action ist brachial. Wo Bollywood loslegt, wächst kein Gras mehr. Da fliegen Autos in die Luft oder Menschen werden mit verschiedenen Dingen, wie Regenschirm oder Wasserhahn, getötet. So brutal sah man Bollywoodfilme selten.
Aufgrund eines neuen TVs habe ich dieses Mal ausnahmsweise auf die Bildqualität geachtet und obwohl der Film von 2005 ist, schwankt das Material und die Bildqualität so oft, dass es einfach merkwürdig ist.
Einen Pluspunkt bekommt der Film, weil das Finale in Saarbrücken an der Deutsch-Französischen Grenze spielt und auch mal Deutsch gesprochen wird, obwohl es den Film nur in Hindi mit deutschen Untertiteln gibt. Da hat man wohl einen deutschen Sprecher geholt, der dann die Stelle nachsynchronisiert hat.

"Elaan" ist Bollywood Actiontrash und die perfekte Unterhaltung für einen Filmabend. Da es leider keine Synchronisation gibt, was vielleicht auch dafür zu euer gewesen wäre, bleibt er wahrschenlich nicht so massentauglich.