Sonntag, 14. November 2010

Stirb Langsam - Jetzt erst recht

Morgens in New York. Ein Kaufhaus fliegt in die Luft. Der Attentäter meldet sich kurze Zeit später. Er nennt sich Simon und er will John McClane. Dieser soll verschiedene Aufgaben erfüllen, sonst geht die nächste Bombe hoch. Dieses Mal bekommt er Hilfe von Zeus.

Stirb Langsam geht in die 3. Runde. Vieles ist neu, aber auch Einiges ist beim Alten geblieben. Nach einem Hochhaus und einem Flughafen ist nun eine ganze Stadt dran. So müssen John und sein Helfer Zeus durch ganz New York laufen und merkwürdige Aufgaben lösen.
Doch im Grunde bleibt alles beim Alten, nur dass John nicht mehr alleine leiden muss. War typisch für Mitte der 90iger Jahre. Der Buddy Actionfilm war ganz groß in Mode.
Die Action ist wieder einmal klasse. So wird einiges in die Luft gejagt, geschossen und geprügelt was das Zeug hält. Doch eins hat der Film: Probleme mit der deutsche Synchronisation. Nein, keine Zensur sondern eine andere Synchronstimme für Bruce Willis. So klingt er wie John Travolta. Daneben ist Simon der Bruder von Hans aus Teil 1. Doch in der deutschen Sprachfassung gab es nie einen Hans Kruger, sondern nur einen Jack. Dies wurde bei Teil 3 vergessen und kann für Verwirrung sorgen.

Stirb Langsam Jetzt erst recht, Teil 3 - wieder einmal wird für gute Unterhaltung gesorgt.